Download: Aeroplane’s Late July Mix

Einer meiner Lieblingsnewcomer des letzten Jahres war defintiv Vito DeLuca und seine Band Aeroplane, welche besonders mit ihren Remixen von Chromeo, Friendly Fires und co. auf sich aufmerksam machten.
Dieser besondere Mix aus Discohouse, Indie und technoiden Klängen ist heutzutage nicht mehr oft zu hören, zumindest nicht so genial wie bei Aeroplane. Aus diesem Anlass präsentiere ich euch heute den neuesten Mix der jungen Herren, welcher wieder sehr viele Einflüsse vereint, was man schon an der Tracklist lesen kann.

1. Sweet G – Games People Play ( Instrumental )
2. Sarah Dash – Low Down Dirty Rhythm
3.Koto – Chinese Revenge ( Maxi Version )
4.Everything Everything – My Kz, Ur Bf ( Grum Remix )
5.Sheharzad – Yalla Yalla ( Kid Who Remix )
6.Chromeo – Don’t Turn the Lights On ( Aeroplane Remix )
7.Omar – Feeling You ( Henrik Schwarz Remix )
8.The Chemical Brothers – Swoon ( Lindstrom & Prins Thomas Remix )
9.Goldfrapp – Believer ( Joris Voorn Remix )
10. Yoko Ono – Every Man Has a Woman Who Loves Him

via

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s