Download: Glastonbury Festival – The Artist Album

Dieses WE geht das legendäre Glastonbury Festival los und ich bin dabei. Nunja, wäre ich gerne, aber is nun doch bissl aufwendig alles, also muss ich mich vorerst mit diesem von NME gesponsorten Glastonbury Festival Album zufriedengeben, welches Tracks von 20 Künstlern beinhaltet, die auf dem Festival auftreten. Unter anderem Four Tet, Florence and the Machine und Toddla T. Dafür das es gratis ist, kann man sich das schonmal laden! Viel Spaß!

Tracklist:
1 Four Tet – ‘Angel Echoes’
2 Crystal Fighters – ‘In The Summer ‘
3 Toddla T – ‘Sky Surfing (with Wayne Marshall)’
4 Florence & The Machine – ‘Drumming Song (Boy 8 Bit remix)’
5 The Drums – ‘Forever And Ever (St Etienne remix)’
6 Two Door Cinema Club – ‘Come Back Home (Myd remix)’
7 Broken Bells – ‘The High Road’
8 Broken Social Scene – ‘Chase Scene’
9 Crystal Castles – ‘Celestica (Memory Tapes Remix)’
10 Bonobo – ‘We Could Forever’
11 The Phenomenal Handclap Band – ’15-20’
12 Empire Of The Sun – ‘We Are The People’
13 Avi Buffalo – ‘Remember Last Time’
14 Beach House – ‘Lover Of Mine’
15 Tunng – ‘Hustle’
16 Holy Fuck – ‘Red Lights’
17 David Rubato – ‘Circuit (Aeroplane remix)’
18 Magnetic Man – ‘MAD’
19 Marina & The Diamonds – ‘Oh No (Active Child remix)’
20 La Roux – In For The Kill (Skream remix)

Download hier

via Blogrebellen

Eine Antwort zu “Download: Glastonbury Festival – The Artist Album

  1. Pingback: 20 fesche Songs for free! | Avarty.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s